Sie können Apps in iOS 12/11 nicht auf iPhone und iPad herunterladen?

Teilen ist wichtig. Erzählen Sie es Ihren Freunden und helfen Sie ihnen, das gleiche Problem zu lösen.

Das Herunterladen und Aktualisieren von Apps auf Ihrem iPhone oder iPad ist in der Regel so einfach wie das Antippen einiger Tasten. Nach dem Upgrade auf das neueste iOS 12 oder iOS 11 sind einige Benutzer jedoch mit Apps konfrontiert, die nicht im App Store heruntergeladen werden können, Apps werden nicht installiert oder Apps können nicht aktualisiert werden, nachdem sie auf iPhone XS Max/X//8/8/7/6 und iPad installiert wurden.

Wenn du einer von ihnen bist, mach dir keine Sorgen, es ist ein häufiges Problem, das auf viele Arten behoben werden kann. Auf dieser Seite sind alle Abhilfemaßnahmen aufgeführt. Sie haben folgendes Problem: iphone 4 apps installieren nicht, wir helfen Ihnen. Gehen Sie also Schritt für Schritt vor, bis Sie das Problem gelöst haben.

Die wichtigsten Tipps zur Behebung von Problemen beim Herunterladen/Updaten von Apps in iOS 12/11
Wenn einige Apps beim Herunterladen oder Aktualisieren unterbrochen werden, versuchen Sie die folgenden Lösungen.

Fix1. Abmeldung und Anmeldung im App Store

Das erste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass die Apple ID for App Store richtig ist oder nicht. Wenn die Apple ID kein Problem hat, versuchen Sie, sich abzumelden und sich im App Store anzumelden, um das Problem zu lösen.

Gehen Sie zu “Einstellungen” > tippen Sie auf “iTunes & App Store” > tippen Sie auf die Apple ID > tippen Sie im Popup-Fenster auf “Abmelden” > tippen Sie erneut auf die Apple ID und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.

Führen Sie nun den App Store aus, um Apps herunterzuladen, um zu überprüfen, ob das Problem gelöst ist oder nicht. Wenn Sie beim Herunterladen und Installieren von Apps auf Ihrem Gerätebildschirm “Keine Verbindung zum App Store herstellen” finden, beheben Sie dies zuerst.iPhone Apps installieren geht nicht

 

Fix 2. Einschränkungen für die Installation von Apps deaktivieren

Die iOS-Beschränkungen deaktivieren bestimmte Funktionen des iPhone, einschließlich der Möglichkeit, Apps herunterzuladen. Wenn Sie also kein Update installieren können, kann die Funktion blockiert sein.

Gehen Sie zu “Einstellungen” > tippen Sie auf “Allgemein” > tippen Sie auf “Einschränkungen” > geben Sie Ihr Passwort ein > aktivieren Sie “Apps installieren” und schalten Sie die Aktualisierungsfunktion ein.

Einschränkung für die Installation von Apps deaktivieren

Fix 3. Verfügbaren Speicherplatz prüfen

Wenn Sie unter iOS 12/11 nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad haben, können Sie keine Apps herunterladen oder aktualisieren. Überprüfen Sie daher, wie viel freien Speicherplatz Sie haben, und geben Sie Platz für das iPhone frei, indem Sie unerwünschte Dokumente und Anwendungen löschen.

Gehen Sie zu “Setting” > tippen Sie auf “General” > tippen Sie auf “About” > aktivieren Sie “Available”, um zu sehen, wie viel freien Speicherplatz Sie haben.

Wenn nur wenig Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügbar ist, können Sie freien Speicherplatz für das iPhone freigeben, indem Sie unerwünschte iPhone-Dateien exportieren oder einige nicht benötigte Daten wie Apps, Fotos, Podcasts oder Videos löschen.

Fix 4. Starten Sie Ihr iPhone/iPad neu

Wenn die App auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird, aber schwach ist oder weiß mit Linien auf dem Bildschirm, löschen Sie die App nicht. Starten Sie Ihr Gerät neu, gehen Sie dann in den App Store und laden Sie die App erneut herunter.

So starten Sie Ihr Gerät neu: Drücken und halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt, bis der Schieberegler oben auf dem Bildschirm erscheint, schieben Sie ihn nach rechts, um ihn auszuschalten. Halten Sie nach fast 30 Sekunden die Sleep/Wake-Taste erneut gedrückt, um Ihr iPhone/iPad neu zu starten.

Comments are closed.